Suche

Noteneintragung und Scheinabholung


Um zu überprüfen, ob die Korrektur einer bestimmten Prüfung bereits abgeschlossen ist, informieren Sie sich bitte immer zunächst auf unserer Übersicht.

Noteneintragung in STUDIS

Sofern eine Studienleistung im Rahmen eines in STUDIS verwalteten Studiengangs abgelegt werden kann, müssen sich die Studierenden dafür in STUDIS zur Prüfung anmelden. Die Prüfungsleistung wird nach erfolgter Korrektur in STUDIS eingetragen.

Scheinabholung

Wenn eine Prüfungsleistung nicht in einem Studiengang in STUDIS verbucht werden kann, erhalten Sie dafür einen Schein, den Sie entweder persönlich abholen oder sich zuschicken lassen können.

Scheinausgabe: 

Ab Montag, 15.10.2018, findet die Scheinausgabe im BCM-Gebäude, Alter Postweg 101, wie folgt statt:

Montag und Dienstag: 10.30 - 12.00 Uhr, Raum BCM-8001 A

Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 10.30 - 12.00 Uhr, Raum BCM-8011

  • Die Ausgabe der Scheine erfolgt ausschließlich zu o.g. Zeiten.
  • Um Beachtung dieser Zeiten wird dringend gebeten.
  • Zur Scheinabholung müssen Sie Ihre Campus Card vorzeigen.
  • Auskünfte zu Prüfungsergebnissen können weder telefonisch noch per E-Mail erteilt werden.
  • Abholung der Scheine durch Freunde/Verwandte nur mit persönlich unterschriebener schriftlicher Vollmacht (keine Vollmacht per E‑Mail, SMS, Telefon, Fax).
  • Die Prüfungsergebnisse von Austauschstudierenden werden dem Akademischen Auslandsamt vom Sprachenzentrum übermittelt.

Zusendung

Wenn Sie die Zusendung wünschen, werfen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag mit Ihrer Adresse in den grünen Briefkasten des Sekretariats (neben Raum 2098). Sie können uns diesen Umschlag auch zuschicken. Vermerken Sie auf der Rückseite des Umschlags, welche(n) Schein(e) Sie erwarten (Kurstitel angeben). Sobald alle angegebenen Scheine vorliegen, werden sie Ihnen zugeschickt. 

Meldung vom 04.03.2016